Großansicht öffnen
Herausgegeben von
Dietz, Karl-Martin
Leben im Dialog. Perspektiven einer neuen Kultur
Das Buch gibt die Beiträge zum Thementag "Wege zu einer dialogischen Kultur - am Ende der Informationsgesellschaft" wieder, der am 12. Oktober 2002 ein interessiertes Publikum fand. Die Autoren Karl-Martin Dietz ("Die geistige Dimension des Dialogs - Wege zu einer dialogischen Kultur"), Thomas Kracht ("Erkennen und Verstehen"), Rudy Vandercruysse ("Dialog als emotionale Herausforderung") und Wolfgang Krone ("Hinwendung - ein Grundmoment dialogischer Erziehung"), der eine Einführung in Martin Bubers Dialogverständnis gibt, entfalten ein breites Spektrum von Gesichtspunkten für eine zukünftige Kultur. Unter der Überschrift "Die Praxis des Dialogs in Schule und Unternehmensführung" ist die Podiumsdiskussion nachzulesen, in der es Urs Dietler, Mona Doosry, Wolfgang Krone und Götz W. Werner (mit dem Moderator Karl-Martin Dietz) unternommen haben, den Praxisbezug herzustellen.
Informationen
Seiten: 
106
Sprache: 
Deutsch
Erschienen:  
2016
Verlag: 
MENON
Zusatzinfo:  
3. (durchgesehene) Auflage
ISBN:  
978-3-921132-29-6
Downloads
Vorwort:
Inhaltsverzeichnis:
Rezensionen:

Karl-Martin Dietz (Hrsg.), Leben im Dialog. Perspektiven einer neuen Kultur (Beiträgen von: Karl-Martin Dietz, Thomas Kracht, Rudy, Vandercruysse und Wolfgang Krone. Podiumsgespräch mit Urs Dietler, Karl-Martin Dietz, Mona Doosry, Wolfgang Krone und Götz W. Werner), 3. (durchgesehene) Auflage, Heidelberg: MENON 2016