Wolfgang Häußler

Geboren 1966 in Geislingen an der Steige. Studium der Philosophie, Mathematik und Physik in Heidelberg und Promotion in Neutronenphysik. Seit dem Studium in Arbeitszusammenhängen am Friedrich von Hardenberg Institut für Kulturwissenschaften tätig. Bis 2014 Forschungsarbeiten als Physiker an verschiedenen Instituten, auch im Ausland und zuletzt in München. Seit 2014 tätig am Hardenberg Institut im Themengebiet der Dialogischen Kultur und in München im Präventionsdienst einer Berufsgenossenschaft.